Liebe Surfer,

herzlich Willkommen auf der Homepage des CDU Gemeindeverbandes Münster-Altheim-Breitefeld!

Wir freuen uns, Sie als Besucher auf unserer neuen Seite begrüßen zu dürfen und möchten Sie hier über uns und unsere Arbeit und Ziele informieren.


 

Demokratie sind nicht immer nur die anderen!
Machen Sie mit - werden Sie Mitglied der CDU und gestalten Sie mit an der Entwicklung der Gemeinde:



Auf den übrigen Seiten finden Sie Informationen über den Gemeindeverband und Ihre Verteter in Landes-, Bundes-  und dem EU-Parlament.

Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr CDU Gemeindeverband Münster



 
26.07.2016
S-Bahn-Verlängerung von Ober-Roden nach Dieburg auf Eis gelegt?
 DADINA, die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation, ist ein Zweckverband des Landkreises Darmstadt-Dieburg und der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Er organisiert den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Landkreis und dem Darmstädter Umland. Genauso ist DADINA auch mit dem Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) im Gespräch, wenn es um die Organisation des regionalen öffentlichen Personennahverkehrs geht. So weit, so gut.
weiter

29.06.2016
am Beispiel des CDU-Antrages zur Kita „Im Rüssel“ in der letzten Gemeindevertretersitzung
 Zur  jüngsten Gemeindevertretersitzung, am 13.06.2016, brachte die CDU-Fraktion folgenden Antrag zur Kita „Im Rüssel“ ein:

1.       Die Gemeindeverwaltung wird beauftragt, das Hauptaugenmerk auf die Sanierung der Kita „Im Rüssel“ zu legen und alle personell notwendigen Kapazitäten zu bündeln, damit die Sanierung spätestens im Herbst dieses Jahres abgeschlossen werden kann.

2.       Die Gemeindeverwaltung wird beauftragt, den vom Elternbeirat mit Schreiben vom 14.04.2016 geforderten Anbau in die bereits bestehende Planung aufzunehmen und nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen, diesen Anbau ohne Verzögerung des Bauablaufs zu errichten.

3.       Der Gemeindevorstand wird beauftragt, über den Fortschritt der Sanierung in jeder Gemeindevertretersitzung zu berichten.

weiter


30.05.2016
 Die Presseberichte aus dem Rathaus samt Bürgerworkshops des Bürgermeisters vermitteln derzeit den Eindruck, als habe die Neugestaltung des Münsterer Rathausplatzes in der Gemeinde erste Priorität. 
weiter

23.05.2016
 Eingeladen waren die CDU-Mitglieder zu einer Versammlung im Bistro „Kulturterrasse“, um die Delegierten des Gemeindeverbandes zur Wahlkreisdelegiertenversammlung für die Nominierung des Wahlkreisbewerbers zur nächsten Bundestagswahl im Wahlkreis 186 – Darmstadt zu wählen.
weiter

12.05.2016
 Zur ersten Mitgliederversammlung nach der Kommunalwahl lädt der Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes Münster/Altheim am 18. Mai 2016 in das Bistro Kulturterrasse nach Münster ein.
weiter

03.05.2016
Günter Willmann (CDU) nicht zum Gemeindevertretervorsteher gewählt
 Mit der Bitte an die neugewählten Gemeindevertreter sich bei ihren Entscheidungen nicht an parteipolitischen Ideologien zu orientieren, eröffnete Bürgermeister Gerald Frank die konstituierende Sitzung der Münsterer Gemeindevertretung. Diese Aussage kam bei den Gemeindevertretern von SPD und ALMA augenscheinlich aber nicht an.
weiter

21.02.2016 | www.cdu-dadi.de
„Als CDU stehen wir für eine verlässliche Politik und sind Garant für sichere, starke und zukunftsfähige Kommunen“, sagte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz, anlässlich der Pressekonferenz zu den Aktivitäten im Kommunalwahlkampf. „Wir wollen den sozialen Zusammenhalt in unseren Landkreisen, Städten und Gemeinden sichern und stärken – für eine gute Bildung für junge Menschen, für das Miteinander von Alt und Jung, für sichere Arbeitsplätze, für ein Miteinander in Vereinen, Sport und Kultur, für die Sicherheit vor Ort und für die Zukunft von Familien. Wir stehen für Freiheit und Verantwortung, für Tradition und Fortschritt, für Leistung und Solidarität, für Heimat und Moderne. Das verdeutlichen auch unsere Plakate zur Kommunalwahl, die die Themen Sicherheit, Wirtschaft und Finanzen aufgreifen. Eine einheitliche Linie haben wir unseren Verbänden nicht vorgegeben, sie aber als Landespartei mit dem nötigen Rüstzeug für den Wahlkampf ausgestattet“, so Pentz. Insgesamt werde es bis zum Tag der Kommunalwahl am 6. März noch 36 Veranstaltungen mit hochkarätigen Rednern geben. Das Highlight sei sicherlich der „Politische Aschermittwoch“ in Volkmarsen am 29. Februar, zudem die CDU-Bundesvorsitzende, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, erwartet werde.
 
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 16425 Besucher